Familienrecht

Familien-, Erb- und Eherecht

Zur umfassenden und persönlichen Betreuung unserer Klienten zählt es auch, sie in den privatesten Rechtsbelangen zu beraten. Die Planung und Abwicklung einer Verlassenschaft, das Verfassen eines Testaments oder die Durchsetzung von Ansprüchen in Obsorge- sowie Unterhaltsstreitigkeiten fallen in diesen Tätigkeitsbereich. Ebenso stehen wir unseren Klienten zur Seite, wenn eine Partnerschaft scheitert und eine einvernehmliche oder streitige Scheidung zu begleiten ist.

Die Familie ist eine zentrale Erscheinungsform der menschlichen Gesellschaft und hat für das Gemeinschaftswesen größte Bedeutung. Aus diesem Grund behält es sich der Staat vor, einige Themen in diesem Bereich selbst zu regeln. Vor allem werden das Verlöbnis, die Ehe und das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern sowie die Adoption und die Obsorge anderer Personen geregelt. Die familienrechtlichen Normen bestimmen die durch Ehe und Verwandtschaft begründeten Rechtsverhältnisse. Es werden gegenseitige Rechte und Pflichten auferlegt und die Bestimmungen des Familienrechtes haben teils personenrechtlichen, teils vermögensrechtlichen Charakter.

Wir beraten Sie gerne, welche Veranlassungen Sie Ihrer individuellen Situation entsprechend treffen können.